Datenschutz und Cookies

Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über unseren Umgang mit Ihren Daten.

Informationen gemäß Art. 13 DSGV

Namen und die Kontaktdaten des Verantwortlichen:

Wines of Armenia GmbH

Geschäftsführer Seyran Farmanyan

Grenzgrabenstraße 5A

D-13053 Berlin 

Tel: +49  (0)30 20 67 87 612

Fax: +49 (0)30 20 67 87 629

Web: www.winesofarmenia.store

E-Mail: [email protected]

Datenschutzerklärung

Soweit nachfolgend nicht anders angegeben, ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben, noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind nicht verpflichtet, Ihre Daten bereitzustellen. Die Nichtbereitstellung hat keine Konsequenzen. Dies gilt nur, soweit sich aus den nachfolgenden Verarbeitungsvorgängen nichts anderes ergibt. "Personenbezogene Daten" sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Server-Log-Dateien

Sie können unsere Webseite nutzen, ohne personenbezogene Daten anzugeben. Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden durch Ihren Internetbrowser Nutzungsdaten an uns bzw. unseren Webhoster/IT-Dienstleister übermittelt und in Server-Logfiles gespeichert. Zu diesen gespeicherten Daten gehören beispielsweise Name der aufgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, IP- Adresse, übertragene Datenmenge und der anfragende Provider. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aufgrund unserer berechtigten Interessen an der Sicherstellung eines reibungslosen Betriebs unserer Website sowie der Verbesserung unseres Service.

SSL-Verschlüsselung (HTTPS-Protokoll)

Um Ihre übermittelten Daten bestmöglich zu schützen, verwenden wir eine SSL-Verschlüsselung. Eine solche verschlüsselte Verbindung erkennen Sie an dem Präfix "https://" in der Adresszeile Ihres Browsers. Alle Daten, die Sie an diese Website übermitteln – beispielsweise für Anfragen oder Logins – können dank SSL-Verschlüsselung mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht von Dritten mitgelesen werden.

Kundenkonto/Bestellungen
Kundenkonto

Wenn Sie ein Kundenkonto eröffnen, werden wir Ihre persönlichen Daten in dem dort angegebenen Umfang bei uns sammeln. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und die Bestellabwicklung zu vereinfachen. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 (1) lit. a GDPR mit Ihrer Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Kontaktaufnahme mit uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund Ihrer Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihr Kundenkonto wird dann/anschließend gelöscht.

Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung von personenbezogenen Daten bei Bestellungen

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, erheben und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies für die Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie für die Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist. Die Bereitstellung der Daten ist für einen Vertragsabschluss erforderlich. Eine Nichtbereitstellung der Daten führt dazu, dass ein Vertrag nicht zustande kommt. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Artikel 6 (1) b) DSGVO und ist für die Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt dabei z.B. an die von Ihnen ausgewählten Versandunternehmen und Dropshipping-Anbieter, Zahlungsdienstleister, Dienstleister für die Abwicklung der Bestellung und IT-Dienstleister. Dabei halten wir uns in jedem Fall streng an die gesetzlichen Vorgaben. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Minimum.

Datenerhebung und -verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zwecke der Kontaktaufnahme. Mit dem Absenden Ihrer Nachricht erklären Sie sich mit der Verarbeitung der von Ihnen übermittelten Daten einverstanden. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 (1) lit. a GDPR mit Ihrer Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Kontaktaufnahme mit uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund Ihrer Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Wir werden Ihre E-Mail-Adresse nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwenden. Anschließend werden Ihre Daten gelöscht, es sei denn, Sie haben der weiteren Verarbeitung und Nutzung zugestimmt.

Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für den Versand von Newslettern

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse außerhalb der Auftragsverarbeitung ausschließlich dazu, Ihnen einen Newsletter für eigene Marketingzwecke zuzusenden, wenn Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 (1) lit. a GDPR mit Ihrer Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund Ihrer Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Sie können den Newsletter jederzeit über den entsprechenden Link im Newsletter oder durch Kontaktaufnahme mit uns abbestellen. Ihre E-Mail- Adresse wird dann aus dem Verteiler entfernt.

Nutzung der E-Mail-Adresse von Nicht-Abonnenten für die Zusendung von Newslettern

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, die wir im Rahmen des Verkaufs einer Ware oder Dienstleistung erhalten haben, für die elektronische Übermittlung von Werbung für unsere eigenen Waren oder Dienstleistungen, die denen ähnlich sind, die Sie bereits bei uns gekauft haben, es sei denn, Sie haben dieser Nutzung widersprochen. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. 7 § 3 f. Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) Sie können dieser Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit durch Kontaktaufnahme mit uns widersprechen. Die Kontaktdaten für die Ausübung Ihres Widerspruchsrechts finden Sie in unserem Impressum. Sie können auch den in der Marketing-E-Mail angegebenen Link verwenden. Dabei entstehen Ihnen außer den Übermittlungskosten zum Basistarif keine weiteren Kosten.

Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse für die Zusendung von Direktmarketing

Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse, die wir im Rahmen des Verkaufs einer Ware oder Dienstleistung erhalten haben, für die elektronische Übermittlung von Werbung für unsere eigenen Waren oder Dienstleistungen, die denen ähnlich sind, die Sie bereits bei uns gekauft haben, solange Sie dieser Verwendung nicht widersprochen haben. Sie müssen Ihre E-Mail-Adresse angeben, um einen Vertrag abschließen zu können. Wird sie nicht angegeben, kommt kein Vertrag zustande. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 (1) lit. f GDPR aufgrund unseres berechtigten Interesses an Direktmarketing. Sie können dieser Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit durch Kontaktaufnahme mit uns widersprechen. Die Kontaktdaten für die Ausübung Ihres Widerspruchsrechts finden Sie in unserem Impressum. Sie können auch den in der Marketing-E-Mail angegebenen Link nutzen. Dabei entstehen Ihnen außer den Übermittlungskosten zum Basistarif keine weiteren Kosten.

Warenwirtschaft
Einsatz eines externen Warenwirtschaftssystems

Wir setzen bei der Auftragsabwicklung zum Zwecke der Vertragsabwicklung ein Warenwirtschaftssystem ein. Zu diesem Zweck werden Ihre personenbezogenen Daten, die im Rahmen der Bestellung erhoben werden, an die Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, Munzinger Straße 9, 79111 Freiburg

Zahlungsanbieter
Verwendung von PayPal

Für alle PayPal-Transaktionen gilt die PayPal-Datenschutzerklärung. Sie finden diese unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-prev?locale.x=en_GB

Verwendung von Concardis Payengine

Alle Transaktionen sind durch die Datenschutzerklärung abgedeckt. Sie finden diese unter https://www.concardis.com/de-en/protecting-your-data.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die im Internetbrowser des Nutzers oder vom Internetbrowser des Nutzers auf seinem Computersystem gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir nutzen diese Cookies, um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies ermöglichen es unseren Systemen auch, Ihren Browser nach einem Seitenwechsel wiederzuerkennen und Ihnen Dienste anzubieten. Einige Funktionen unserer Website können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Diese Dienste setzen voraus, dass der Browser nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.

Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aufgrund unseres weitgehend berechtigten Interesses an der Sicherstellung der optimalen Funktionalität der Website sowie einer nutzerfreundlichen und effektiven Gestaltung unseres Angebotes. Die Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert. Sie haben daher die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch entsprechende technische Einstellungen in Ihrem Internet-Browser können Sie vor dem Setzen von Cookies benachrichtigt werden und im Einzelfall über die Annahme entscheiden sowie die Speicherung von Cookies und die Übermittlung der darin enthaltenen Daten verhindern. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Über die folgenden Links erfahren Sie, wie Sie Cookies in den gängigen Browsern verwalten (und u.a. deaktivieren) können:

Chrome: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de&co=GENIE.Platform%3DDesktop 

Internet Explorer:https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen 

Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/manage-cookies-and-website-data-sfri11471/mac 

Analysis

Die nachfolgend in diesem Abschnitt beschriebene Datenverarbeitung, insbesondere das Setzen von Cookies, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 (1) lit. f GDPR aufgrund unseres berechtigten Interesses: - An der bedarfsgerechten und zielgerichteten Gestaltung unserer Website, z.B. mit Tools zur Analyse und Statistik

Sie haben das Recht, gegen diese Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 (1) lit. f GDPR aus Gründen, die sich aus Ihrer persönlichen Situation ergeben, Widerspruch einzulegen.

Nutzung von Google Analytics

Unsere Website benutzt den Webanalysedienst Google Analytics der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; "Google"). Die Verarbeitung der Daten dient der Analyse dieser Website und ihrer Besucher. Google wird diese Informationen im Auftrag des Betreibers dieser Website benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung gebracht. Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiviert. Hierdurch wird Ihre IP- Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Ihre Daten können in die USA übermittelt werden. Google ist nach dem US-EU- Datenschutzabkommen "Privacy Shield" zertifiziert und damit zur Einhaltung des europäischen Datenschutzrechts verpflichtet. Sie können die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link [https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en] verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Sie können ein Opt-out-Cookie setzen, um die Erfassung durch Google Analytics geräteübergreifend zu verhindern. Opt-out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Damit dies umfassend funktioniert, müssen Sie die Deaktivierung auf allen verwendeten Systemen und Geräten vornehmen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren. Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/ und unter https://policies.google.com/?hl=en.

Verwendung von Google Maps

Unsere Website verwendet die Funktion zur Einbettung von Google Maps der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; "Google"). Diese Funktion dient der visuellen Darstellung von geografischen Informationen und interaktiven Karten. Google sammelt, verarbeitet und nutzt auch Daten von Besuchern der Website, wenn diese Seiten mit eingebetteten Google Maps aufrufen. Ihre Daten können auch in die USA übermittelt werden. Google ist nach dem US-EU- Datenschutzabkommen "Privacy Shield"-zertifiziert und damit zur Einhaltung des europäischen Datenschutzrechts verpflichtet. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Punkt (f) GDPR aufgrund unseres berechtigten Interesses an einer bedarfsgerechten und zielgerichteten Gestaltung der Website. Weitere Informationen zu den von Google erhobenen und genutzten Daten, Ihren Rechten und Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google unter https://www.google.com/privacypolicy.html. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Einstellungen im Datenschutzzentrum zu ändern, wodurch Sie die von Google, Faceebook, YouTube, Blog verarbeiteten Daten verwalten und schützen können.

Social Media Plugins

Auf unserer Website werden Social Buttons von sozialen Netzwerken verwendet. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Website zu erhöhen, sind diese Buttons nicht uneingeschränkt als Plugins, sondern lediglich unter Verwendung eines HTML-Links in die Seite eingebunden. Diese Einbindung gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite unseres Webauftritts, die solche Buttons enthält, noch keine Verbindung mit den Servern des Anbieters des jeweiligen sozialen Netzwerks hergestellt wird.

Klicken Sie auf einen der Buttons, öffnet sich ein neues Fenster Ihres Browsers und ruft die Seite des jeweiligen Diensteanbieters auf, auf der Sie (ggf. nach Eingabe Ihrer Login-Daten) z.B. den Like- oder Share-Button betätigen können.

Verwendung von Social Plugins von Facebook, Twitter, Instagram

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook, Google, Twitter oder Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird vom jeweiligen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhalten die Anbieter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters (ggf. in die USA) übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei einem der Dienste eingeloggt, können die Anbieter den Besuch unserer Website Ihrem Profil in dem jeweiligen sozialen Netzwerk unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Like“- oder den „Share“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem in dem sozialen Netzwerk veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie eine Kontaktmöglichkeit und Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.

https://www.facebook.com/policy.php 

https://twitter.com/privacy 

https://help.instagram.com/155833707900388 

Wenn Sie nicht möchten, dass die sozialen Netzwerke die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil in dem jeweiligen Dienst zuordnen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei dem entsprechenden Dienst ausloggen. Sie können das Laden der Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (https://noscript.net/ ).

Youtube Video Plugins

Auf dieser Webseite werden Inhalte dritter Anbieter eingebunden. Diese Inhalte werden von Google zur Verfügung gestellt ("Anbieter").

YouTube ist ein Angebot der Google Ireland Limited, einer nach irischem Recht eingetragenen und betriebenen Gesellschaft mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (www.google.de). Bei Videos von Youtube, die auf unserer Seite eingebunden sind, ist die erweiterte Datenschutzeinstellung aktiviert. Das bedeutet, dass keine Informationen von Webseitenbesuchern bei Youtube erhoben und gespeichert werden, es sei denn, diese spielen das Video ab. Die Einbindung der Videos dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google https://policies.google.com/privacy.

Unsere onlinepräsenz auf Google, Facebook, Instagram, Twitter

Unsere Präsenz auf sozialen Netzwerken und Plattformen dient einer besseren, aktiven Kommunikation mit unseren Kunden und Interessenten. Wir informieren dort über unsere Produkte und laufende Sonderaktionen.

Bei dem Besuch unserer Onlinepräsenzen in sozialen Medien können Ihre Daten für Marktforschungs- und Werbezwecke automatisch erhoben und gespeichert werden. Aus diesen Daten werden unter Verwendung von Pseudonymen sog. Nutzungsprofile erstellt. Diese können verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen zu schalten, die mutmaßlich Ihren Interessen entsprechen. Zu diesem Zweck werden im Regelfall Cookies auf Ihrem Endgerät eingesetzt. In diesen Cookies werden das Besucherverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert. Dies dient gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots und effektiver Kommunikation mit den Kunden und Interessenten. Falls Sie von den jeweiligen Social- Media Plattformbetreibern um eine Einwilligung (Einverständnis) in die Datenverarbeitung gebeten werden, z.B. mit Hilfe einer Checkbox, ist die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Soweit die vorgenannten Social-Media Plattformen ihren Hauptsitz in den USA haben, gilt Folgendes: Für die USA liegt ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vor. Dieser geht zurück auf den EU-US Privacy Shield. Ein aktuelles Zertifikat für das jeweilige Unternehmen kann hier eingesehen werden.

Die detaillierten Informationen zur Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter auf deren Seiten sowie eine Kontaktmöglichkeit und Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, insbesondere Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out), entnehmen Sie bitte den unten verlinkten Datenschutzhinweisen der Anbieter.

Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/ 

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage einer Vereinbarung zwischen gemeinsam Verantwortlichen gemäß Art. 26 DSGVO, die Sie hier einsehen können:

https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum 

Google/ YouTube: https://policies.google.com/privacy 

Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out):

Facebook: https://www.facebook.com/settings?tab=ads 

Google/ YouTube: https://adssettings.google.com/authenticated 

Rechte der betroffenen Personen und Dauer der Speicherung
Dauer der Speicherung

Nach Abschluss der Vertragsabwicklung werden die Daten zunächst für die Dauer der Gewährleistungsfrist, danach gemäß den gesetzlichen, insbesondere steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert und nach Ablauf der Frist gelöscht, sofern Sie nicht in die weitere Verarbeitung und Nutzung eingewilligt haben.

Rechte der betroffenen Person

Wenn die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind, haben Sie folgende Rechte gemäß Art. 15 bis 20 GDPR: Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit. Außerdem haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung auf der Grundlage von Art. 6 (1) GDPR und gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung gemäß Art. 21 (1) GDPR. Sie können uns jederzeit kontaktieren. Unsere Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde gemäß Art. 77 GDPR zu beschweren, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Widerspruchsrecht

Sofern die hier beschriebene Datenverarbeitung auf unseren berechtigten Interessen gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO beruht, haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit mit Wirkung für die Zukunft der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen. Wird dem Widerspruch stattgegeben, werden wir die personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen oder Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Werden personenbezogene Daten für Zwecke der Direktwerbung verarbeitet, so können Sie dem jederzeit durch Mitteilung an uns widersprechen. Wird dem Widerspruch stattgegeben, werden wir die personenbezogenen Daten nicht mehr für Zwecke der Direktwerbung verarbeiten.